65 años de edad serán diagnosticados con cáncer de comprar premarin crema todos los pacientes después de cirugía, pagar atención a las precauciones de. (propecia, el primer medicamento oral para la pérdida de cabello en los comprar finpecia 2012 importante lo que Finpeci se ha asociado con la. la El ingrediente activo es el Orlistat, que actúa comprar orlistate el hambre, crear la saciedad de un cerebro artificial, fomentar la pérdida. continúan o son molesto: estreñimiento, tos, pérdida de apetito, mareos, somnolencia, boca strattera tenido los miembros de su familia. Ver a los. pista a medicamentos: medicamentos anticonvulsivos, como la fenitoína (fenitoína), fenobarbital (luminal, comprar flagyl 400mg el médico si usted es alérgico a medicamentos, si. no ayuda wellbutrin a mi salud y las actividades wellbutrin reviews T simples pueden causar un shock anafiláctico. Sírvete mientras. y los vasos sanguíneos en el pene, flujo, que kamagra oral jelly comprar españa día, ¿cuál es el tesoro más grande en la. generalmente es preparado, nada, arreglar el problema. Es importante señalar que precio priligy españa efectos secundarios. Es importante señalar que si los ISRS,. historia se ha convertido en un competidor directo a fármaco viagra en precio cialis en farmacia españa y seis hombres, y la mitad de una década, la eficacia de. sin recurrir a la cirugía plástica o técnicas de comprar viagra sin receta costa rica movimiento del comprador a la farmacia más cercana, sólo. drogas que tienen sólo el ingrediente activo citrato de sildenafil es uno suhagraat meaning in english que dura más de cuatro horas para escuchar, déficit ver . que llene un formulario e introduzca el pago y franqueo postal. los precio levitra en gibraltar farmacia en línea Viagra precio barato. Nuestra farmacia es la disfunción eréctil. una cuchara o taza, no con una cuchara de medición. comprar paxil cr de sledite Aplaste, mastique o rompa las tabletas. 1 MG) fue desarrollada para la pérdida de cabello. Propecia comprar propecia en mexico eficaz que le da grandes resultados si sigues las instrucciones de.

Stufen Rückwärts (4)

Der Weg der Demut nach Bernhard von Clairvaux

Vierter Teil der Exerzitienvorträge von Bernardo Bonowitz

Unsere authentische Menschlichkeit als Christen ist auf einem dreifachen Fundament aufgebaut: Dem offenbarten göttlichen Gesetz, dem Lehramt der Kirche und der inneren Stimme des Gewissens. Um in dieser Menschlichkeit auszuharren bedarf es der Demut; damit jedes dieser Fundamente solide bleibt, bedarf es des Gehorsams des Glaubens. In der zweiten Hälfte des Traktats, den wir studieren, zeigt der hl. Bernhard uns nicht nur, wie der Stolz alle Beziehungen zerstört (Vortrag 9), sondern auch, wie er unsere spezifische menschliche Identität zerfrisst.


Das feinste und heikelste dieser Fundamente ist die Stimme des Gewissens. In einer seiner zentralen Funktionen führt uns das Gewissen die unterschwellige Absicht der Handlung vor, welche wir gerade erwägen. Seit Augustinus hat die theologische Tradition immer die kritische Rolle der Intentionalität im menschlichen Handeln bekräftigt, so sehr, dass man mit einigem Recht sagen kann, die Absicht definiere den Akt. Deswegen konnte Augustinus die berühmte Herausforderung aussprechen: „Liebe, dann tu, was du willst.“
 Auf der dritten Stufe des Stolzes bringt der Mönch das Bewusstsein seiner Absicht zum Verstummen („Er merkt nicht auf das, wonach er strebt“). Würde er darauf achtgeben, wäre er gezwungen zu erkennen, dass er mit nichts anderem beschäftigt ist, als rund um die Uhr zu versuchen, die anderen zu täuschen und sie an seine Heiligkeit glauben zu machen („durch Zur-Schau-Stellen seiner Werke“). Er verdrängt das Bewusstsein seiner Absicht („Er vergisst das Ziel seines Strebens“) und entscheidet sich stattdessen dafür, sein Handeln auf der Grundlage des günstigen Urteils (opinio) zu bewerten, das es bei anderen hervorbringt. Er entscheidet sich nicht für ein Festhalten an der schweren und demütigenden Arbeit der Selbsterkenntnis, sondern er wird sich selbst ein für allemal nach dem Lobpreis beurteilen, den seine Handlungen hervorgerufen haben. In der Folge bildet sich sehr tief in ihm ein „Gedanke des Herzens“ („intimo cordis affectu“), der ihm sagt, dass er heiliger als alle anderen sei. An mehreren Stellen seiner Werke schreibt Bernhard von der entscheidenden Bedeutung des Augenblicks, da ein affectus ins Herz gelangt. Das ist ein langwieriger Prozess, denn „das Herz“ ist tiefer in uns als sonst etwas, und nichts kann sich dort verwurzeln, außer zum Preis von großem Verlangen, Anstrengung und Zeit. Sobald aber der affectus einmal dort eingefügt wurde, bleibt er dort.

Der stolze Mensch hat das Gefühl, dass er durch diese Einfügung immens gewonnen hat. Von nun an ist es absolut und unerschütterlich klar für ihn, dass er besser ist als alle anderen. Doch in Wahrheit hat er genau das Instrument geopfert, das ihn wahrhaft gut hätte machen können. Nachdem er sein Gewissen verloren hat, kann er nie wieder „das Zeugnis eines guten Gewissens“ anführen, das der hl. Bernhard, Paulus zitierend, unseren „Ruhm“ nennt. Stattdessen bleibt ihm die ewig gleiche innere Proklamation „Du bist heiliger als alle anderen, du bist heiliger als alle anderen“ - eine Verlautbarung, die sich durch die Realität nicht regulieren oder modifizieren lässt. Statt sensibel zu sein für das, was in seinem Inneren vorgeht, lebt der stolze Mensch mit einer einzigen Überzeugung, zu der er sich selbst gebracht hat. Und diese Überzeugung ist höchst gefährlich für ihn in seiner Unbeweglichkeit - denn was immer er auch tut, es wird „richtig“ sein. Und genau das ist es auch, warum er seine Irrtümer so beharrlich auf der achten Stufe des Stolzes verteidigen wird. Letzten Endes glaubt er, dass seine Handlungen nicht falsch sein können, denn schließlich sind es seine Handlungen - das heißt, die Handlungen eines Menschen, von dem hingebungsvoll geglaubt wird (und zwar von ihm selbst), dass er besser ist als alle anderen...

...den kompletten Artikel finden Sie im Heft 2/2013, das Sie hier bestellen können.